Beratung Service Vertrauen WÄHREND UNSERER ÖFFNUNGSZEITEN
STEHEN WIR IHNEN MIT RAT UND SAAT
ZUR VERFÜGUNG:
089 / 96 24 35 - 0
RÜCKRUFSERVICE
ODER VERWENDEN SIE DAS KONTAKTFORMULAR

Saatgut Direkt

von Profis
für Profis

NaturPlus Ref 900 K - Natur-Refugium K

Artikel-Nr.: 6159
6 kg (1 kg = 12,84 €)

Nur noch wenige verfügbar

77,04 €

(netto: 72,00 €)

Beschreibung:

Natur-Refugium K ist eine Mischung mit hoher Artenvielfalt und hoher Effektivität aus ein-, über- und mehrjährigen landwirtschaftlichen Kulturarten sowie ein-, über- und mehrjährigen Kräutern.

Die entstehenden Pflanzenbestände sorgen bereits im Ansaatjahr für eine bunte, hochwüchsige und anziehende Bereicherung der Landschaft, sind ganzjährig äußerst deckungsattraktiv und schaffen arten- und strukturreiche Lebensräume.

Sowohl Nektar- und Brutpflanzen für Insekten als auch Deckungs- und Äsungspflanzen für das Niederwild sind enthalten. Die Kräuter sind Apotheke und wertvolle Äsung, niedrigwachsende Arten wechseln sich mit hochwachsenden Arten ab. Die blütenreichen Arten sind Anziehungspunkt und Nahrung für Insekten und beleben das Landschaftsbild.

6 kg Saatgut NaturPlus Ref 900 K - Natur-Refugium K

Zusammensetzung (Gewichts-%)

Anteil Art
43.0% Leguminosen Alexandriner Klee, Esparsette, Gelbklee, Hornklee, Inkarnatklee, Luzerne, Persischer Klee, Rotklee, Schwedenklee
10.0% Grobleguminosen Saatwicke, Zottelwicke
4.0% Kruziferen Weißer Senf, Winterfutterraps
22.0% Kräuter Bärenklau, Kornblume, Borretsch, Dill, Echtes Labkraut, Färberkamille, Fenchel, Johanniskraut, Klatschmohn, Kleiner Wiesenknopf, Königskerze, großblütige, Koriander, Moschusmalve, Natternkopf, Pastinak, Petersilie, Ringelblume, Rote Lichtnelke, Schafgarbe, Spitzwegerich, Wegwarte, Wiesenkümmel, Wiesenmargerite, Wiesenpippau, Wiesensalbei, Wilde Karde, Wilde Möhre, Wilde Resede
21.0% Sonstige Buchweizen, Futtermöhre, Kresse, Kulturmalve, Öllein, Phazelie, Rispenhirse, Sonnenblume

Zusammensetzung (Flächen-%)

Art Anteil
Saatwicke 0.23%
Zottelwicke 0.39%
Bärenklau 0.08%
Blaue Kornblume 0.26%
Borretsch 0.04%
Dill 0.15%
Echtes Labkraut 0.92%
Färberkamille 0.92%
Fenchel 0.81%
Johanniskraut 1.54%
Klatschmohn 10.51%
Kleiner Wiesenknopf 1.09%
Königskerze, großblütige 4.62%
Koriander 0.04%
Moschusmalve 0.09%
Natternkopf, gemeiner 0.08%
Pastinake 0.13%
Petersilie 3.08%
Ringelblume 0.73%
Rote Lichtnelke 0.71%
Schafgarbe 4.34%
Spitzwegerich 1.45%
Wegwarte 3.20%
Wiesenkümmel 3.08%
Wiesenmargerite 1.08%
Wiesenpippau 0.51%
Wiesensalbei 0.15%
Wilde Karde 0.11%
Wilde Möhre 1.20%
Wilde Resede 0.37%
Weißer Senf 0.77%
Winterfutterraps 0.77%
Alexandriner Klee 3.85%
Esparsette 0.63%
Gelbklee 7.71%
Hornklee 4.95%
Inkarnatklee 5.28%
Luzerne 5.51%
Persischer Klee 5.34%
Rotklee, 2n 4.82%
Schwedenklee 11.56%
Buchweizen 0.69%
Futtermöhre 2.31%
Kresse 1.08%
Kulturmalve Sylva 0.33%
Öllein 0.99%
Phazelie 1.16%
Rispenhirse 0.13%
Sonnenblume 0.17%

Anbauhinweise

Saatstärke: 12 kg/ha

Saatzeit: April bis Ende August