Strict-Transport-Security: max-age=10; includeSubDomains;
Beratung Service Vertrauen WÄHREND UNSERER ÖFFNUNGSZEITEN
STEHEN WIR IHNEN MIT RAT UND SAAT
ZUR VERFÜGUNG:
089 / 96 24 35 - 0
RÜCKRUFSERVICE
ODER VERWENDEN SIE DAS KONTAKTFORMULAR

Saatgut Direkt

von Profis
für Profis

GeoVital öko MS 100 LR KuLaP - Winterbegrünung mit Wildsaaten

Artikel-Nr.: 6475EBJV
12,5 kg (1 kg = 6,63 €)

Lieferzeit 3 - 7 Werktage

82,92 €

Inkl. 7% bzw. 19% MwSt (Österreich abweichend)

(netto: 77,50 €)

Ggf. zzgl. Versandkosten

Beschreibung:

GeoVital MS 100 LR ist eine speziell auf die Belange des Wildes abgestimmte Zwischenfruchtmischung, die in der Notzeit Äsung bringt. Darüber hinaus bedeckt GeoVital MS 100 LR schnell den Boden und sorgt für Erosionsschutz und Unkrautunterdrückung. Im Winter friert die Kulturpflanzenmischung bei Frost sicher ab.

Die Kulturpflanzenmischung entspricht den QBB-Kriterien und ist förderfähig im KuLaP, Maßnahme B36

Die Mischung entspricht der EU-Verordnung Nr. (EU) 2018/848

Ökoanteil: 89%

Konventionelle Arten: Ramtillkraut Tilly, Michelisklee, Blasenfrüchtiger Klee, Schneckenklee

WICHTIGER HINWEIS:

Alle enthaltenen konventionellen Arten sind der "Allgemeingenehmigung" zugeordnet. Für diese Arten muss sich aus der organicXseeds-Datenbank ein Auszug über die Nichtverfügbarkeit geholt werden. Dies kann bereits bei der Bestellung erfolgen, aber muss spätestens VOR der Aussaat vorliegen.

DE-ÖKO-003

Bitte beachten Sie, dass bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten/Arten, diese durch Gleichwertige ersetzt werden können.

12,5 kg Saatgut GeoVital öko MS 100 LR KuLaP - Winterbegrünung mit Wildsaaten

Zusammensetzung (Gewichts-%)

Anteil Art
41.5% Leguminosen Alexandriner Klee, Blasenfrüchtiger Klee, Bockshornklee, Einj. Luzerne (Schneckenklee), Michelis Klee, Serradella, Sparriger Klee
20.0% Grobleguminosen Saatwicke
38.5% Sonstige Buchweizen, Kresse, Phazelie, Ramtillkraut, Sandhafer, Sonnenblume

Zusammensetzung (Flächen-%)

Anbauhinweise

Saatstärke: 25 kg/ha

Saatzeit: Ende Juni bis Mitte August

Saattiefe: 1-2 cm

Düngung: keine Düngegabe notwendig

Nutzung: Lebensraum für heimische Wildtiere, Humusaufbau

Fruchtfolgeeignung: v.a. vor Mais