Beratung Service Vertrauen WÄHREND UNSERER ÖFFNUNGSZEITEN
STEHEN WIR IHNEN MIT RAT UND SAAT
ZUR VERFÜGUNG:
089 / 96 24 35 - 0
RÜCKRUFSERVICE
ODER VERWENDEN SIE DAS KONTAKTFORMULAR

Saatgut Direkt

von Profis
für Profis

WaidGreen Schussschneise Schwarzwildstreifen 3

Artikel-Nr.: 6162
5 kg (1 kg = 7,92 €)

Lieferung innerhalb von 2 Werktagen

39,59 €

(netto: 37,00 €)

Beschreibung:

Schwarzwildstreifen 3 - Leguminosenmischung als Schussschneise

Diese niedrigwachsende, einjährige Leguminosenmischung bietet dem Schwarzwild eine attraktive Äsung. Der Schwarzwild Streifen 3 (Schussschneise) enthält den sehr schmackhaften Bockshornklee, der die Sau in der Bejagungsschneise und somit vom Mais fernhält. Dieser Wildacker ist anspruchslos, bodenverbessernd, erosionsmindernd und sicher abfrierend.

Zum Zweck einer reinen Bejagungsschneise kann der Schwarzwildtreff Streifen 3 auch separat angebaut werden. Für optimale Effektivtät im Schwarzwild-Monitoring empfehlen wir allerdings die Kombination im WaidGreen 4-Streifen-System. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter unseren Fachinformationen Jagd & Forst im Bereich Lebensräume mit dem Titel "Saatgutmischungen für Lebensräume von Schwarzwild".

Außerdem ist die Schussschneise zur Verwendung als Ökologische Vorrangfläche, Zwischenfrucht (ÖVF-ZF) geeignet.

5 kg Saatgut WaidGreen Schussschneise Schwarzwildstreifen 3

Zusammensetzung (Gewichts-%)

Anteil Art
92.0% Leguminosen Alexandriner Klee, Bockshornklee, Einj. Luzerne (Schneckenklee), Persischer Klee, Serradella
8.0% Grobleguminosen Saatwicke

Zusammensetzung (Flächen-%)

Anbauhinweise

Saatzeit: Mitte Mai bis Ende Juni

Saatstärke: 2,5 kg/1.000 m²