Beratung Service Vertrauen WÄHREND UNSERER ÖFFNUNGSZEITEN
STEHEN WIR IHNEN MIT RAT UND SAAT
ZUR VERFÜGUNG:
089 / 96 24 35 - 0
RÜCKRUFSERVICE
ODER VERWENDEN SIE DAS KONTAKTFORMULAR

Saatgut Direkt

von Profis
für Profis

NaturPlus RZ 1-22 Schmetterlings-, Wildbienensaum 90/10

Artikel-Nr.: 6306A16

Auf Anfrage

Preis anfragen

Beschreibung:

Gebietsheimisches Saatgut für Wildbienen und Schmetterlinge

Die gebietsheimischen Wildblumen dieser Mischung dienen Wildbienen und Schmetterlingen über einen langen Blühzeitraum hin als Nektarquelle durch das vielfältige Angebot an Trachtpflanzen. Bei der Auswahl wurde auf einen langen Blühzeitraum geachtet sowie auf einjährige Arten, die schon im Ansaatjahr ansprechende Blüten bieten. Einige mehrjährige Arten dieser Regiosaatgut-Mischung bieten auch stark spezialisierten heimischen Wildbienen Nahrung für Nachkommen durch ihre Pollen. Die Gräser der Mischung stellen wertvolle Futterpflanzen für Schmetterlingsraupen dar.

 

Regiosaatgut bestehend aus 90 % Kräutern, 10 % Gräsern

 

Deutschland ist in 22 Herkunftsgebiete (auch als Ursprungsgebiete bezeichnet) für gebietseigenes Saatgut aufgeteilt, die auf der naturräumlichen Gliederung beruhen. Bitte geben Sie in Ihrer Anfrage das gewünschte Herkunftsgebiet an, oder die PLZ des Ausbringungsortes Regiosaatguts, damit wir für Sie das passende Herkunftsgebiet ermitteln.

Regiosaatgut NaturPlus RZ 1-22 Schmetterlings-, Wildbienensaum - auf Anfrage

Anbauhinweise

Saatstärke: 2 g/m², 20 kg/ha

Saatzeit: ab Mitte Mai

Pflege: 1 Schnitt im Herbst oder Frühjahr, je nach Standort nur alle zwei bis drei Jahre