Beratung Service Vertrauen WÄHREND UNSERER ÖFFNUNGSZEITEN
STEHEN WIR IHNEN MIT RAT UND SAAT
ZUR VERFÜGUNG:
089 / 96 24 35 - 0
RÜCKRUFSERVICE
ODER VERWENDEN SIE DAS KONTAKTFORMULAR

Saatgut Direkt

von Profis
für Profis

Maisuntersaaten

8. Mai 2018

Nachdem ein Großteil des Maises nun gesät ist und aufläuft, kann bald die Einsaat einer Untersaat erfolgen.

Die Maisuntersaat mit unseren Untersaatmischungen GeoVital U 100 und GeoVital U 200 erhöhen die Befahrbarkeit der Böden zur Maisernte. Zwar bilden die Gräser, solange der Mais seine Konkurrenz ausspielt nur dünne, lange Blätter, sobald der Mais geerntet ist, erhalten die Gräser das nötige Licht und sie beginnen zu bestocken und bilden lange in den Herbst hinein Grün- und Wurzelmasse.

Unsere Untersaatmischungen

  • speichern über den Winter Nährstoffe für die Folgefrucht
  • sind ein effektiver Erosionsschutz
  • verbessern Bodenstruktur, Bodenleben und Befahrbarkeit
  • sind Greeningfähig (Faktor 0,3)

Insbesondere bei später Maisernte sind Untersaaten den Zwischenfrüchten überlegen, die erst nach der Maisernte gesät wurden.


GeoVital U 100

  • Reine Rasen-Weidelgrasmischung, die v.a. Wuzelmasse und weniger Blattmasse bildet
  • Ummantelt für einfachste Saat
  • Gülledüngung im Rahmen der Düngeverordnung im Herbst möglich

Hier gelangen Sie zur Untersaatmischung GeoVital U 100


GeoVital U 200GeoVital U 200

  • Futterschnitt im Folgejahr möglich
  • Gülledüngung im Rahmen der Düngeverordnung im Herbst möglich

Hier gelangen Sie zur Untersaatmischung GeoVital U 200