Beratung Service Vertrauen WÄHREND UNSERER ÖFFNUNGSZEITEN
STEHEN WIR IHNEN MIT RAT UND SAAT
ZUR VERFÜGUNG:
089 / 96 24 35 - 0
RÜCKRUFSERVICE
ODER VERWENDEN SIE DAS KONTAKTFORMULAR

Saatgut Direkt

von Profis
für Profis

Damit fängt´s an: Der Vermehrungsanbau

Die BSV Saaten hat sich zum Ziel gesetzt, die Versorgung der Landwirtschaft mit Saatgut aus regionaler und auch ökologischer Produktion sicher zu stellen. Der eigene Vermehrungsanbau gewährleistet eine durchgängige Qualitätskontrolle sowie Unabhängigkeit bei der Wahl hochwertiger Sorten.
Dies gewinnt noch weiter an Bedeutung, wenn die erforderliche Steigerung der Grundfutterleistung in der Milchproduktion, sowie die Methanausbeute in der Biogasanlage in Betracht gezogen wird.

Wir suchen interessierte Landwirt für die Vermehrung von
  • Wiesenschwingel
  • Weidelgräser
  • Glatt- und Goldhafer
  • Rotklee
  • Luzerne
  • Saatwicke
  • Ölfrüchte
  • ...und diverse weitere Arten
Für viele Betriebe eine interessante Produktions-Alternative!


Vorteile des Vermehrungsanbaus:

  • konkurrenzfähige Deckungsbeiträge

  • Erweiterung der Fruchtfolge

  • Verbesserung der Humusbilanz

  • hohen Vorfruchtwert

  • Erosionsschutz durch ganzjährige Begrünung und Verhinderung von Nährstoffauswaschung

  • bessere Arbeitsverteilung durch Brechung von Arbeitsspitzen

  • mehrjährige Beerntung

  • Doppelnutzung: Verwertung von Heu und Grünaufwuchs als Futter

  • Förderung durch KULAP möglich

  • kostengünstige Ansaatverfahren unter Deckfrucht

Die BSV Saaten bietet:

  • produktionstechnische Unterstützung durch qualifizierte Anbauberater

  • Abnahmegarantie für anerkanntes Saatgut

  • Reinigung und Zertifizierung der Rohware in unseren Aufbereitungsanlagen an den Standorten Ismaning und Schwebheim bei Schweinfurt

  • Abholung per Spedition direkt von Ihrem Betrieb für Regionen weitab unserer Reinigungsstätten

Ablauf einer Vermehrung:


Vermehrungsablauf


Bei Interesse an der Vermehrung von Gräsern, Klee, Öl- oder Hülsenfrüchten stehen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung


Anbauberatung: Hr. Stapf

Handy 0171/4840268

Fax: 09554/8303

E-Mail: stapf@bsv-saaten.com

Organisation: Frau Dr. Kalb

Tel.: 089/96243541

Fax: 089/96243511

E-Mail: kalb@bsv-saaten.com