Strict-Transport-Security: max-age=10; includeSubDomains;
Beratung Service Vertrauen WÄHREND UNSERER ÖFFNUNGSZEITEN
STEHEN WIR IHNEN MIT RAT UND SAAT
ZUR VERFÜGUNG:
089 / 96 24 35 - 0
RÜCKRUFSERVICE
ODER VERWENDEN SIE DAS KONTAKTFORMULAR

Saatgut Direkt

von Profis
für Profis

Stangenbohne

Artikel-Nr.: 3142
25 kg (1 kg = 8,93 €)

Lieferzeit 3 - 7 Werktage

223,36 €

Inkl. 7% bzw. 19% MwSt (Österreich abweichend)

(netto: 208,75 €)

Ggf. zzgl. Versandkosten

Beschreibung:

Die Stangenbohnensorte Blue Lake ist phasinarm und daher der ideale Partner für Mais in einem Mais-Stangenbohnengemenge.

Den Maisanbau durch Stangenbohnen zu ergänzen bietet vielfältige Vorteile. Die Biodiversität steigt und Bienen und Hummeln profitieren von der längeren Blütezeit der Stangenbohne. Nicht zuletzt steigt die Futterqualtität durch höhere Eiweißgehalte im Häckselgut.

Im Bestand sollte das Verhältnis Mais zu Stangenbohne 2/3 Mais zu 1/3 Stangenbohne betragen. Das entspricht 8 Maispflanzen zu 4 Stangenbohnen je m². Idealerweise wird das Maisstangenbohnengemenge vor einer Warmwetterperiode gesät um eine rasche Jugendentwicklung zu gewährleisten.

Pflanzenschutzmaßnahmen sind nur im Vorlauf möglich.

Für Betriebe mit einem hohen Maisanteil in der Fruchtfolge empfiehlt sich der Anbau von Mais-Stangenbohnengemengen besonders. Das Mais-Stangenbohnengemenge wird im Mehrfachantrag als eigene Kultur codiert. Der Kulturcode für das Mais-Stangenbohnengemenge ist der selbe wie für Getreide-GPS K41. Silomais wird mit K11 codiert.

Zum Erntezeitpunkt sollte der Mais gut ausgereift sein, da die Stangenbohne niedrige TS-Gehalte vorweist und somit den Gesamt-TS reduziert.

25 kg Saatgut Stangenbohne "Blue Lake"

Anbauhinweise

Saatstärke: 8 Maispflanzen und 4 Stangenbohnen je m²