Beratung Service Vertrauen WÄHREND UNSERER ÖFFNUNGSZEITEN
STEHEN WIR IHNEN MIT RAT UND SAAT
ZUR VERFÜGUNG:
089 / 96 24 35 - 0
RÜCKRUFSERVICE
ODER VERWENDEN SIE DAS KONTAKTFORMULAR

Saatgut Direkt

von Profis
für Profis

Buchweizen öko

Artikel-Nr.: 1994E
25 kg (1 kg = 1,94 €)

Ausverkauft

48,56 €

(netto: 46,25 €)

Beschreibung:

lat. Fagopyrum esculentum/tataricum

Eine alte Kulturpflanze, zu den Knöterichgewächsen gehörend, kommt wieder mehr ins Gespräch. Teilweise für den Drusch, vorwiegend aber auch als neue Zwischenfruchtpflanze. Hervorragende Bienenweide. Buchweizen läuft sehr rasch auf, ist blattreich und bringt eine gute Bodenbedeckung. Er ist sehr frostempfindlich und bricht schon bei wenigen Minus-Graden vollkommen zusammen. Bei Verwendung zu Speisezwecken auf Herkünfte achten: F. esculentum haben keine Bitterstoffe und lassen sich schälen. F.tataricum eignet sich nur zur Gründüngung und Zwischenfrucht, ist kleiner, lässt sich nicht schälen und enthält Bitterstoffe.

aus ökologischer Vermehrung, DE-ÖKO-003

25 kg Öko-Saatgut Buchweizen "esculentum"

Anbauhinweise

Ausdauer: sommerjährig

Anzahl Nutzungen pro Jahr: 1

Saatstärke: 50-70 kg/ha (F. esculentum) 40-60 kg/ha (F. tataricum)

Saattiefe: 2-3 cm

Reihenabstand: 15-20 cm

Tausendkorngewicht: 20-22 g (F. esculentum) 17-19g (F. tataricum)